Amazon Echo / HA-Bridge

Installation auf Raspberry Pi

Installation auf Loxberry ohne Plugin Verwendung

Ab Loxberry V1.x.x muss der Loxberry Dienst Simple Service Discovery Protocol (SSDP) unter LoxBerry-Dienste > Optionen deaktiviert werden. Erst dann kann startet die HA-Bridge fehlerfrei starten.

Die aktuelle HA-Bridge hat die Download-URL https://github.com/bwssytems/ha-bridge/releases/download/v5.1.0/ha-bridge-5.1.0.jar

loxberry@raspberrypi:~ $ sudo mkdir /home/pi/habridge
loxberry@raspberrypi:~ $ cd /home/pi/habridge
loxberry@raspberrypi:~/habridge $ wget https://github.com/bwssytems/ha-bridge/releases/download/v5.1.0/ha-bridge-5.1.0.jar

Das Erstellen des Start-Scripts braucht man auch nicht, sondern besser als Service konfigurieren: https://github.com/bwssytems/ha-bridge#system-control-setup-on-a-pi-preferred

loxberry@raspberrypi:~ $ cd /etc/systemd/system
loxberry@raspberrypi:~ $ sudo nano habridge.service

Standardmäßig startet das Service auf Port 80 (geht nicht, dort ist der Loxberry Apache), deswegen im habridge.service File zusätzlich den Startparameter -Dserver.port=8080 mitgeben. Das gesamte File schaut dann in etwa so aus:

[Unit]
Description=HA Bridge
Wants=network.target
After=network.target
 
[Service]
Type=simple
WorkingDirectory=/home/pi/habridge
ExecStart=/usr/bin/java -jar -Dserver.port=8080 -Dconfig.file=/home/pi/habridge/habridge.config /home/pi/habridge/ha-bridge-5.1.0.jar
 
[Install]
WantedBy=multi-user.target

Danach den Service starten und enablen.

loxberry@raspberrypi:~ $ sudo systemctl daemon-reload
loxberry@raspberrypi:~ $ sudo systemctl start habridge.service
loxberry@raspberrypi:~ $ sudo systemctl enable habridge.service

Installation auf Loxberry mit Plugin Verwendung

Hier gibt es das HA Bridge Plugin: LoxBerry HA Bridge

Einrichtung / Konfiguration der HA-Bridge

Automatisch

  • Wer schnell und einfach all seine Loxone Komponente in die HA-Bridge eintragen möchte kann dies mit dem folgenden Tools erledigen.

https://github.com/escalate/loxone-ha-bridge-importer

Manuell

  • In HA-Bridge 5.1 schaut das UI etwas anders aus als in 3.5, sonst ist die Kohlenklau-Anleitung aber immer noch korrekt zum Einrichten der HTTP-REST-Aufrufe zum Miniserver.

Ausführliche Anleitung als PDF zur Installation und Konfiguration der HA-Bridge mit Loxone V1.0.3: 1209205530.pdf

Hinweis

Amazon hat ein Update an seinen Alexa Geräten durchgeführt. Dieses Update führt dazu, dass die Geräte aus der HA-Bridge nicht mehr gefunden werden. Vereinfacht kann man sagen, dass die Geräteseriennummer (HUE-DeviceID) der HA-Bridge das Problem verursachen. Alexa erwartet seit dem Update ein anderes DeviceID Muster.

Alexa erwartet folgendes Muster00:17:88:XX:XX:XX:XX:YY-YY
HA-Bridge Muster ec:89:56:63:7a:99:78-7b

Es fällt auf, dass die erwartete Seriennummer länger ist, mit 00 beginnt und die letzten zwei Ziffernblöcke identisch sind.

Die Seriennummer in der HA-Bridge zu ändern geht z.b. über Add/Edit. Das Feld der Seriennummer ist ein Readonly Feld. Der Readonly verweis kann jedoch mit den Browser-Entwicklungstools (Taste F12) gelöscht werden, sodass in das Feld geschrieben werden kann.

Öffnen der Entwicklungstools mit F12

  1. Feld auswählen mit dem Tool
  2. Auswahl des Feldes
  3. readonly=„“ im Quellcode entfernen
  4. Am Anfang 00: hinzufügen und am Ende die letzten beiden Zifferngruppen in eine Identische verändern.

Vielleicht wird der Fehler aber auch in einer der nächsten Versionen der HA-Bridge angepasst.

Quelle: https://github.com/bwssytems/ha-bridge/issues/1293